Rund 73 Millionen Fahrräder gibt es in Deutschland, die auch mehr oder weniger zu kurzen oder
auch längeren Touren benutzt werden. Radfahrer profitieren von jedem noch so kleinen Ausflug.
Nicht nur, weil sie Benzinkosten sparen und das Klima schützen. Vor allem bringen Radler ihren
Körper auf Trab. Wer regelmäßig in die Pedale tritt, stärkt die Pumpfunktion des Herzens, baut
überschüssige Fettpölsterchen ab, kräftigt Muskeln und Lunge und hellt seine Stimmung auf.
Von diesen positiven Fakten wollen auch die Mitglieder der Fahrradgruppe des Fördervereins
der Eintracht ´93 Walldürn profitieren, wenn sie fast wöchentlich ihre Runden um Walldürn
fahren. Zum Abschluss der Saison fand nach einer zünftigen Kutschenfahrt durch Walldürn mit
Kutscher Marco Zahn die traditionelle Siegerehrung des „Fahrradchamps“ im Gasthaus „Engel“
statt. Im Durchschnitt fünf bis zehn Mitglieder der Radlergruppe, die insgesamt 32 Erwachsene
umfasst, trafen sich im Jahr 2012 jeden Mittwoch bei einigermaßen schönem Wetter, um ungefähr
eineinhalb bis zwei Stunden in der näheren Umgebung von Walldürn zu radeln. So wurden im
Laufe des Jahres achtzehn Touren organisiert und dabei rund 422 Kilometer in einer Zeit von
vierundzwanzig Stunden zurückgelegt. Eifrigster Teilnehmer und damit „Champ 2012“ war
Wolfgang Breunig, der jeweils an dreizehn Radtouren teilnahm, und Helga Reinhardt und Peter
Tomek, die es auf zwölf Touren brachten. Karl Weigand und Gabi Rademacher waren an elf
Radausflügen beteiligt. Der Vorsitzende des Fördervereins Joachim Mellinger begrüßte den 1.
Vorsitzenden der Eintracht Walldürn Jürgen Mellinger, der dem Förderverein für seine Aktivitäten
dankte. Beide lobten die Pünktlichkeit und Standhaftigkeit der Teilnehmer und überreichten
dem fleißigsten Radlern eine Urkunde und ein Präsent, alle weiteren fleißigen Radler bekamen
Anerkennungsgeschenke. Auch im nächsten Jahr wird der Förderverein wieder jeden Mittwoch um
17.30 Uhr Fahrradtouren rund um Walldürn organisieren, zu der alle Mitglieder des Fördervereins
und der Eintracht und Interessenten eingeladen sind. Die Touren werden in der Tageszeitung
angekündigt. Treffpunkt ist vor dem Clubheim 2 der Eintracht Walldürn auf dem Sportgelände Süd.

   
© MLFK
CPR Certification Online